Die wichtigsten Zahlen und Fakten im Überblick:

Stoll Financial Services GmbH ist eine 100%-ige Tochter der H. Stoll AG & Co.KG, Reutlingen.

Gründungsjahr: 2002
Unternehmenssitz: Reutlingen
Geschäftsführer: Alexander Wiedenbach (CEO)
Geschäftsfeld: grenzüberschreitende Absatzfinanzierung (Cross-Border) von wertstabilen Investitionsgütern

Gem. § 1 InstitutVergV hat die Stoll Financial Services GmbH die Anforderungen zu erfüllen. Abschnitt 3 (Besondere Anforderungen für bedeutende Institute) ist aufgrund der Größe und Bedeutung nicht anzuwenden. Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter erhalten eine Fixvergütung. Es kann eine ergebnis- und leistungsabhängige Vergütung (variable Vergütung) hinzukommen. Eine Zusage für eine variable Vergütung besteht derzeit nicht.

Fixgehalt

Die Grundvergütung stellt die Grundversorgung der Mitarbeiter, entsprechend der jeweiligen Tätigkeit, sicher und hat eine langfristige Bindung der Mitarbeiter an unser Unternehmen zum Ziel. Eine signifikante Abhängigkeit der Mitarbeiter von einer etwaigen variablen Vergütung ist daher ausgeschlossen und Anreize für das Eingehen unverhältnismäßiger Risiken werden damit vermieden.

Variabler Vergütungsbestandteil

Die ergebnis- und leistungsorientierte Vergütung (variable Vergütung) basiert auf dem Unternehmenserfolg. Vertraglich zugesagte variable Vergütungen für Mitarbeiter bestehen nicht.



Um diesen Inhalt komplett darstellen zu können, benötigen Sie den Adobe Flash Player.